Sony Walkman WM-DD100 BOODO KHAN #

VAT free Services, plus shipping

Free shipping on domestic orders over 1000CHF

Delivery Time 2 - 5 Business days


Sehr schöner Sony Walkman WM-DD100 BOODO KHAN von 1986. Das 38 Jahre alte Gerät ist in diesem Zustand sehr selten zu finden. Das Gerät wurde überprüft und das gerissene Center-Gear, das alle WM-DD haben, wurde ersetzt. Capstan wurde ersetzt. Azimuth und Frequenz wurden kalibriert. Der Walkman läuft perfekt. Play/Stop/FF/REW alles funktioniert. Kein Rattern und keine Geräusche vom Getriebe, Gerät läuft wie damals 1986. Der Sound ist echt top und optisch sieht das Gerät absolut neuwertig aus, keine Kratzer, keine Dellen, als wäre das Gerät die letzten 38 Jahre nie benutzt worden.
Sehen Sie sich die Bilder an, diese sagen mehr als Worte. Ein Muss für jeden Liebhaber und Sammler.

Der DD-100 war eine spezielle Version des WM-DD2. Neben den üblichen Funktionen des WM-DD2, wie z. B. dem Capstan-Servo für das Laufwerk und Dolby B NR, verfügte der DD-100 über eine einzigartige Funktion, den schaltbaren Loudness-Schaltkreis, der die Extreme des Audiofrequenzbereichs anhob, um einen realistischeren Klang bei niedrigen Lautstärken zu erzielen. Diese Funktion war bis zu diesem Zeitpunkt bei HiFi-Geräten nicht üblich (obwohl Panasonic bei einigen seiner Geräte den "Ultra Phonic Mode" anbot, der ähnlich funktionierte), aber später waren verschiedene Namen üblich, z. B. DSL ("Dynamic Super Loudness") bei Awia und "Megabass" bei Sony.

Ein weiteres ungewöhnliches Merkmal des DD-100 war, dass er mit einem Paar übergroßer Kopfhörer geliefert wurde. Dies war natürlich eine Entwicklung in die entgegengesetzte Richtung zum allgemeinen Trend bei tragbaren Audiogeräten, aber es machte das DD-100-Paket volltönend und vor allem laut. Das DD-100 ist in manchen Kreisen als "die lauteste Stereoanlage für den Privatgebrauch" bekannt.

Der Name "Boodo Khan" stammt von der berühmten Nippon Budokan-Arena in Japan, in der viele bekannte Künstler und Bands, darunter die Beatles, aufgetreten sind.

Walkman Clinic Switzerland bemüht sich, Waren in einwandfreier Qualität zu liefern.
Jedes Gerät wird vor dem Versand geprüft und gut verpackt versendet.
Walkman Clinic Switzerland haftet nicht für Transportschäden, die durch das Versandunternehmen entstehen. 
Alle Waren sind gebraucht und werden unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft.
Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Sachmangelhaftung. 

Very nice Sony Walkman WM-DD100 BOODO KHAN from 1986. 38 years old and very rare to find in this condition. The device has been checked and the cracked centre gear, which all WM-DDs have, has been replaced. Capstan was replaced. Azimuth and frequency have been calibrated. The Walkman runs perfectly. Play/Stop/FF/REW everything works. No rattling and no noises from the gearbox, the unit runs like it did back in 1986. The sound is really great and visually the unit looks absolutely as good as new, no scratches, no dents, as if the unit had never been used for the last 38 years.
Take a look at the pictures, they speak louder than words. A must for every enthusiast and collector.

The DD-100 was a special version of the WM-DD2. In addition to the usual features of the WM-DD2, such as the capstan servo for the drive and Dolby B NR, the DD-100 had a unique feature, the switchable loudness circuit, which boosted the extremes of the audio frequency range to achieve a more realistic sound at low volumes. This feature was not common in hi-fi equipment up to this point (although Panasonic offered "Ultra Phonic Mode" on some of its equipment, which worked in a similar way), but later various names were common, such as DSL ("Dynamic Super Loudness") on Awia and "Megabass" on Sony.

Another unusual feature of the DD-100 was that it came with a pair of oversized headphones. This was, of course, a move in the opposite direction to the general trend in portable audio equipment, but it made the DD-100 package full sounding and, above all, loud. The DD-100 is known in some circles as "the loudest home stereo".

The name "Boodo Khan" comes from the famous Nippon Budokan arena in Japan, where many famous artists and bands, including the Beatles, have performed.

Walkman Clinic Switzerland endeavours to deliver goods of impeccable quality.
Each device is checked and well packaged before dispatch.
Walkman Clinic Switzerland is not liable for any damage caused by the shipping company. 
All goods are used and are sold excluding any warranty.
The sale takes place under exclusion of any liability for material defects.